Painting Syria – Miream Salameh

painting-syria-becky-fuchs-miream-salameh

Miream Salameh ist eine syrische Künstlerin und Aktivistin. Sie malt Szenen aus dem Syrienkrieg und gibt den Opfern aus der Bevölkerung ein Gesicht. Rebecca Rütten hat sie porträtiert und ein Video erschaffen, das unter die Haut geht.

In Syrien war Miream Salameh Teil eines der ersten Magazine im Land, das Al-Assads Regierung kritisierte. Nach einer Attacke auf das erste Büro durch Assads Armee zog die Redaktion um. Bei einer weiteren Attacke auf das zweite Büro und das umliegende Gebiet starben zirka zwanzig Menschen, 150 wurden inhaftiert. Die Situation Salamehs Heimatland wurde immer lebensbedrohlicher. Seit 2013 lebt sie mit ihrer Familie deshalb  in Australien. Durch Soziale Netzwerke ist die Künstlerin mit Freunden in der Heimat verbunden.

Inspiriert von Fotos, die ihr aus dem syrischen Kriegsalltag gesendet werden, malt sie. Salamehs Bilder zeigen den Alltag und die Folgen  des Syrien-Kriegs aus Perspektive der syrischen Bevölkerung.

painting-syria-miream-saleh-becky-fuchs-unangepasst

Miream Salameh im Porträt

Die deutsche Künstlerin und Fotografin Rebecca Rütten hat Miream Salameh porträtiert. Entstanden ist dabei „Painting Syria“ – Ein digitales Kunstwerk, das berührt und uns mit viel Feingefühl und Ästhetik in die Geschichte, das Werk und die Intention der syrischen Aktivistin und Malerin eintauchen lässt.

Fotos von einzelnen Syrern wurden durch die Bilderflut in den Medien zum kollektiven Bild für den Syrienkrieg. Der einzelne Mensch verschwindet hinter dem großen Hintergrund. Zeit, wieder genauer hinschauen. 470.000* Menschen sind bislang im Syrien-Krieg gestorben. 470.000 zu viel. Wir dürfen nicht vergessen, dass hinter dem Kollektiv Einzelschicksale stehen.

Eine Auswahl an Bildern

miream-salameh-syrien-kunst-rebecca-rutten

miream-salameh-painting-syria-unangepasst-blog

syrien-krieg-miream-salameh-kunst

„Ich weiß nicht, wieso die westlichen Länder es einen Bürgerkrieg nennen. Wie kann es ein Bürgerkrieg sein, wenn Russland hier ist, Amerika hier ist, Isis hier ist, die Hisbollah, der Iran, und gegen die Zivilbevölkerung kämpfen“ – Miream Salameh

omran-syrien-miream-salameh-kunst

Mireams Rede, die sie bei der Refugee Rights Rally in Melbourne gab, könnt ihr hier nachlesen.

* Nach Zahlen der syrischen NGO SCPR (Syrisches Zentrum für politische Forschung, Stand: Februar 2016)

Alle Bilder: Miream Salameh // Header-Foto: Screenshot, „Painting Syria – Miream Salameh“, Rebecca Rütten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s