Die Telefon-Tragödie

Unangepasst-Blog-The-Phone-Call

 „The Phone Call“ ist ein traurig-nachdenkliches Drama in 14 Minuten. Wir haben den oscarprämierten Kurzfilm für euch geschaut. 

Darum geht’s

Heather arbeitet in einem Seelsorge-Call-Center. Der Anruf eines älteren Männer alarmiert sie. Nach eigenen Angaben hat er eine große Menge Anti-Depressiva eingenommen: „Es ist zu spät“, wiederholt der Anrufer immer wieder. Während der Uhrzeiger Minute um Minute voranschreitet, unterhält sich Heather mit dem Mann und entdeckt die gemeinsame Liebe zur Jazz-Musik….

Meine Meinung zum Film

Fiktive Filme lassen mich oft kalt und schaffen es nicht, mir Emotionen zu entlocken. Der oscarprämierte Kurzfilm „The Phone Call“ hat mich allerdings fast zum Weinen gebracht. Der Film bewegt durch die subtile Dramatik, die mit jedem gesprochenen Wort zwischen Heather und dem Anrufer deutlich wird. Im Laufe eines einzigen intimen Telefonats werden aus Fremden Freunde, die ein Gespräch auf Augenhöhe führen.

Den Trailer ansehen:

The Phone Call Trailer from Lizzy Graham on Vimeo.

Header-Foto: Network Ireland Television

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s