Ich kaufe also bin ich

anhang-1-7

Wir kaufen, um uns für den Moment mit etwas Neuem zu kleiden. Wir kaufen, um uns mit anderen zu messen. Wir kaufen, um uns etwas zu gönnen. Wir arbeiten, um zu kaufen. Wir kaufen, um unseren Wohlstand zu zeigen. Wir kaufen, weil uns die Werbung ständig vermittelt, dass uns etwas im Leben fehlt.Wir kaufen meiner Meinung nach zu viel und hinterfragen zu wenig. Was passiert, wenn ich aufhöre zu kaufen?

„Ich kaufe also bin ich“ weiterlesen

Wir wollen mehr … Minimalismus!

Minimalismus (by Sandra Zendel)

Als ich ein Kind war, zählte ich meine Kleidungsstücke und freute mich über jedes einzelne. Gerade, wenn man noch jünger ist, möchte man von allem mehr: mehr Freunde, mehr Süßigkeiten, mehr Spielsachen, mehr Anziehsachen. Heute bin ich im Kopf zwar immer noch ein Kind, aber sobald ich meine Kleidungsstücke ansehe, wünschte ich, es wären weniger. Heute möchte ich mehr Minimalismus.

„Wir wollen mehr … Minimalismus!“ weiterlesen